Diakonisch
handeln

Johannes-Brenz-Haus

Aktuelles

11.02.2016 - Johannes-Brenz-Haus

Ehrenamt im Johannes-Brenz-Haus schon mit 11 Jahren


Julia Jedroschik ist erst 11 Jahre alt, aber schon seit sechs Jahren ehrenamtlich im Johannes-Brenz-Haus aktiv. Bereits als Fünfjährige hat sie angefangen, Bewohnerinnen und Bewohner des Johannes-Brenz-Hauses zu besuchen. Sie unterhält sich mit den Seniorinnen und Senioren, macht mit ihnen Spaziergänge und begleitet sie bei Ausflügen und Festen. Zusätzlich unterstützt sie die Mitarbeitenden des Hauses bei Veranstaltungen und Festen

Deshalb  hat der Vorstandsvorsitzende des Diakonischen Werks Württemberg, Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, das neue Ehrenamtszeichen für junge Menschen, den „RanAnsLebenStar“, ihr in diesem Jahr bei einem Festgottesdienst zum Abschluss der Woche der Diakonie  verliehen.

Die Aktionswoche stand unter dem Motto „Diakonie, in der Nächsten Nähe – Weil jeder von uns einmal Hilfe braucht“.  „Ob als Kleinkind oder in den letzten Lebenstagen – wir alle sind im Miteinander derer unterwegs, die einmal Hilfe brauchen“, sagte Oberkirchenrat Dieter Kaufmann in seiner Predigt. In diesem Jahr stellte die Woche der Diakonie die Unterstützung für ältere Menschen in den Mittelpunkt. Der neue „RanAnsLebenStar“ für junge Menschen, den Julia für ihr Engagement erhalten hat, besteht aus einer Urkunde und einem silbernen Schlüsselanhänger. Er ist ein Zeichen des Dankes für mindestens 500 ehrenamtlich geleistete Stunden in diakonischen Einrichtungen

Julia weiß schon heute, dass sie auch einmal eine Ausbildung in der Altenhilfe machen möchte: „Mir macht es einfach ganz viel Spaß, hier im Haus zu sein, den alten Menschen zu helfen, mit ihnen zu erzählen aber auch die vielen interessanten Geschichten aus ihrem Leben zu hören“, freut sie sich über die Möglichkeit, ihre Interessen im Johannes-Brenz-Haus verwirklichen zu können. “Ich mache später einmal mein Hobby zum Beruf.“ ist ihr Motto.
 


 Nächster kosten- 
 loser Kurs ab  
 
April 2016 
 Opens internal link in current windowInformationen

 

Evangelische Heimstiftung GmbH, Interimsquartier: Neckarstraße 207, 70190 Stuttgart, Tel. (0711) 63676-0, Opens window for sending emailE-Mail