Diakonie in
Wort und Tat

Pressedienste - Meldung

25.06.2012 - Presse

Auszubildende der Heimstiftung auf dem Kongress „zukunft: pflegen + begleiten“

Vom 25. bis 27. Juni 2012 findet in Berlin der 3. Kongress „zukunft: pflegen + begleiten“ statt. Ein großes Netzwerk aus ganz Deutschland trifft sich mit über 1000 Lernenden und Studierenden in Pflege und Assistenz. Die Evangelische Heimstiftung ist mit 57 Auszubildenden und einem eigenen Stand auf dem Kongress vertreten.


Der Kongress wird vom Deutschen Evangelischen Krankenhausverband in Kooperation mit dem Diakonie Bundesverband und dem DEVAP (Deutscher Evangelischer Verband für Altenarbeit und Pflege e.V.) veranstaltet. „Die Pflegebranche braucht begeisterte Nachwuchskräfte um in der Zukunft bestehen zu können. Die jungen Menschen sollen sehen, wie Kompetenzen entwickelt und Gestaltungsräume verantwortlich genutzt werden können – und vor allem, wie Motivation und Arbeitsfreude erhalten bleiben“ – so Bernhard Schneider, Hauptgeschäftsführer der Evangelischen Heimstiftung.

Die Veranstaltung ist bewusst auf den Austausch von Vertretern unterschiedlicher sozialpflegerischer Ausbildungsgänge, sowie die aktive Miteinbeziehung der Auszubildenden bei Zukunftsfragen zur Gestaltung der Pflege ausgelegt. „Außerdem wird vom Kongress ein kraftvolles Signal für die gesellschaftspolitische Bedeutung der Pflege ausgehen“, so Schneider.

57 Auszubildende in Altenpflege und Heilerziehungspflege der Evangelischen Heimstiftung sind auf dem Kongress vertreten, nehmen an verschiedenen Foren teil, setzen sich aktiv mit ihrem Berufsstand auseinander und beschäftigen sich mit berufspolitischen Fragen ebenso wie mit der eigenen professionellen Rolle. Um ihre Eindrücke vor Ort einzufangen, werden sie mit Kameras und Diktiergeräten ausgestattet und kleine Projektaufgaben bearbeiten. Bei einem Markt der Möglichkeiten ist die Evangelische Heimstiftung zusätzlich mit einem eigenen Stand vertreten, um sich mit ihren Entwicklungs- und Karrierechancen als attraktiver Arbeitgeber vor Ort zu präsentieren.

Die Evangelische Heimstiftung schreibt Ausbildung groß. Mit fast 530 Auszubildenden ist dies der wichtigste Baustein in der strategischen Personalpolitik. Deshalb ist auch die Förderung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Kongress ein persönliches Anliegen des Hauptgeschäftsführers.


Dateien:
PI_Kongress.pdf

 Management Dialog 
 am 7. Mai 2014
Opens external link in new windowZur Homepage
Initiates file downloadDownload Flyer

Presse & Aktuelles

28.02.2014 - Stellungnahme zum Kabinettsentwurf des WTPG weiter

Ambulante Pflege
Die Mobilen Dienste betreuen
und pflegen Sie auch
Zuhause. Erfahren
Sie hier mehr.

 

info(at)ev-heimstiftung.de  Evangelische Heimstiftung GmbH, Hackstraße 12, 70190 Stuttgart, Tel. (0711) 63676-0

Diakonie Deutschland - Aktionstag Altenpflege 2014