Liebe Angehörige und Gäste unserer Einrichtung,


wir alle haben uns auf einen entspannten Sommer mit Ihnen gemeinsam gefreut. Lange Zeit sah es mit den niedrigen Infektionszahlen auch danach aus, dass die Coronapandemie eine Sommerpause einlegt. Doch leider kam es nun ganz anders: Ohne die allgemeine Impfpflicht, ohne öffentliche Schutzmaßnahmen und mit der neuen ansteckenden Coronavariante steigen die Inzidenzen wieder in der Bevölkerung. Wir haben als Pflegeeinrichtung eine besondere Verantwortung und möchten alles tun, um unsere Kunden und Mitarbeitenden vor Infektionen zu schützen. Deshalb haben wir einen umfassenden Plan entwickelt, mit dem wir die sich auftürmende Corona-Sommerwelle brechen wollen.

Selbstverständlich ist Ihr Besuch bei uns weiterhin möglich und wir freuen uns auf die Begegnungen mit Ihnen. Wir bitten Sie aber, uns zu unterstützen und ab sofort sehr genau auf die Einhaltung aller Regeln zu achten. Nur zu können wir Infektionen vermeiden.

Ab sofort gilt für Ihren Besuch bei uns:

  • Tests: Sie benötigen einen aktuellen, negativen Schnelltest.
  • Maske: Sie müssen bitte eine FFP2-Maske tragen, auch im Bewohnerzimmer.
  • Symptome: Ein Besuch ist nicht möglich, wenn Sie typische Krankheitssymptome haben.

Bitte beachten Sie, dass die Schnelltests für Sie als Angehörige und Gäste von Pflegeeinrichtungen nach wie vor kostenlos sind.

  • Wir bieten Ihnen einen Test an. Bitte kontaktieren Sie die jeweilige Einrichtung, zu welchen Uhrzeiten ein Test möglich ist.
  • Außerhalb dieser Zeiten nutzen Sie bitte ein externes Testangebot. 


Wir bitten Sie, diese Regeln einzuhalten.

 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch!  

 


Aktuelle Dokumente der Evangelischen Heimstiftung:

Weitere aktuelle Dokumente des Landes Baden-Württemberg finden Sie außerdem hier.