Kurzzeitpflege

Mal raus aus dem Alltag. Für viele pflegende Angehörige ist das nur schwer möglich. Das Angebot der Kurzzeitpflege bietet Ihnen Entlastung.

In den Einrichtungen der Evangelischen Heimstiftung kümmern wir uns während Ihres Urlaubs oder auch bei einer krankheitsbedingten Auszeit um Ihren Angehörigen, damit Sie neue Kraft sammeln können.

Viele unserer Kurzzeitpflegegäste verbringen immer wieder Zeit bei uns und erzählen gerne von „ihrem Urlaub“ im Pflegeheim. Unser Gast bewohnt ein gemütliches Einzelzimmer mit Bad und nimmt an all unseren Angeboten teil und knüpft Kontakt zu den anderen Bewohnern. Um die ärztliche Betreuung sicherzustellen, besprechen wir uns mit Ihrem Haus- oder Facharzt. Bei Bedarf kümmern wir uns auch gerne um eine hausärztliche Vertretung. Bei der pflegerischen Versorgung von Angehörigen spielen die Kosten auch immer wieder eine Rolle. Die Pflegekasse zahlt bis zu 28 Tage Kurzzeitpflege im Jahr.
Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach oder sprechen Sie uns an.

Einrichtungen in Ihrer Nähe

Mobilen Dienst finden!
PflegeWISSEN

Worauf haben Sie Anspuch? Wer übernimmt die Kosten? Wir helfen weiter!