Bürokratisch, unsozial und scheinheilig - Die Koalition hinterlässt eine pflegepolitische Baustelle

Am Mittwoch will sich das Bundeskabinett auf eine Reform der Pflegeversicherung einigen, die diesen Namen nicht verdient. Im Mittelpunkt steht der Tariftreuegrundsatz von SPD-Arbeitsminister Heil und ein mickriger Steuer-zuschuss des SPD-Finanzministers Scholz. Eine unheilvolle Allianz, die zu...

weiter

Diana Falkenstein leitet Königin-Olga-Residenz in Stuttgart

Das offizielle Fest zur Eröffnung der Residenz und zur Amtseinsetzung der Hausdirektorin musste aufgrund der Coronapandemie abgesagt werden. Trotzdem gratuliert Hauptgeschäftsführer Bernhard Schneider Diana Falkenstein zum neuen Amt. Und: Den Blumengruß für sie und die neue Residenz bringt er auch...

weiter

Videobotschaft an Bundeskanzlerin Merkel am Tag der Pflege

Am 12. Mai ist Internationaler Tag der Pflege. Zu diesem Anlass wendet sich Bernhard Schneider, Hauptgeschäftsführer der Evangelischen Heimstiftung, in einer Videobotschaft und in einem offenen Brief an Bundeskanzlerin Merkel. Unter dem Motto „vom Klatschen zum Handeln“ fordert Schneider eine...

weiter

Heils Tariftreuevorstoß ist sozialpolitisch scheinheilig - Idee eines Pflege-Tariftreue-Gesetzes ohne gedeckelte Eigenanteile springt zu kurz

Wenn der SPD-Arbeitsminister den 1. Mai zum Anlass nimmt, ein „Pflege-Tariftreue-Gesetz“ ins Gespräch zu bringen, ist das nachvollziehbar. Solange er jedoch kein schlüssiges Konzept vorlegt, wie die damit verbundenen Mehrkosten finanziert werden sollen, belastet er die pflegebedürftigen Menschen und...

weiter

„Die Masken in den Pflegeheimen müssen fallen“ - Evangelische Heimstiftung fordert spürbare Lockerungen für geimpfte Mitarbeitende

Die neueste Coronaverordnung sieht erste Lockerungen für Pflegeheime vor. Das begrüßt die Evangelische Heimstiftung, allerdings beziehen sich die Lockerungen fast nur auf die Bewohner. Mitarbeitende wurden diesmal vergessen, dabei leisten sie seit über einem Jahr Unglaubliches und tragen jede...

weiter