Haus im Schlösslesgarten wird zehn - Evangelische Heimstiftung lädt zur Jubiläumsfeier nach Eberdingen-Hochdorf ein

„Wir gratulieren dem Haus im Schlösslesgarten zu diesem besonderen Geburtstag", sagt Hauptgeschäftsführer Bernhard Schneider, „und bedanken uns bei unseren Bewohnern und Mitarbeitern für die schöne Zeit". Das Haus im Schlösslesgarten wurde 2007 eröffnet, als erste Einrichtung der EHS in Eberdingen-Hochdorf. Mit der Einrichtung wurden damals 37 neue Pflegeplätze geschaffen: „Wir sind der verstärkten Nachfrage in der Region damit nachgekommen", sagt Schneider. In der Nähe betreibt die Evangelischen Heimstiftung weitere Einrichtungen, unter anderem auch den Karl-Gerok-Stift in Vaihingen, das Haus am Enzpark und das Pflegezentrum an der Metter in Bietigheim-Bissingen.

Die Feier zum 10-jährigen Jubiläum findet am Freitag, 14. Juli ab 11 Uhr im Haus im Schlösslesgarten statt. Bernhard Schneider, Hauptgeschäftsführer der EHS, begrüßt die Gäste. Anschließend sprechen Bürgermeister Peter Schäfer, Regionaldirektor Walter Kohler und Hausdirektor Jan-Ole Meyer. Pfarrerin Annette Zeuner richtet ein geistliches Wort an die Gäste. Die Veranstaltung wird musikalisch begleitet. Im Anschluss wird zu einem Empfang eingeladen.