Unser Haus

Umgeben von Feldern, Wiesen und Wäldern liegt der Stiftungshof in ländlicher Idylle auf den Höhen des Schwäbisch-Fränkischen-Waldes. Vom Haus aus hat man einen herrlichen Blick auf die Drei-Kaiser-Berge und zur Schwäbischen Alb.

Die reizvolle Landschaft und die Nähe zur Natur spiegeln sich in der Architektur des Stiftungshofes wider. Eine kleine Wohngruppe für an Demenz erkrankte Menschen, gemütliche Aufenthaltsräume, beschauliche Innenhöfe und ein zentraler „Dorfplatz“ mit Cafeteria und Backhäusle schaffen eine ländlichbeschauliche Atmosphäre.Zu danken ist dem Ehepaar Gertrud und Claus Glensk, die das Grundstück der Evangelischen Heimstiftung geschenkt haben.