Das erste Viertele - Evangelische Heimstiftung feiert 25-jähriges Bestehen des Sonnenhofs in Langenau

Vor 25 Jahren hat der Sonnenhof eröffnet. Seitdem ist die Einrichtung ein fester Bestandteil von Langenau und mitten in der Stadt. Dieses Jubiläum feiern die Evangelische Heimstiftung (EHS) und die Stadt Langenau am Sonntag, den 7. Juli 2019 gemeinsam.

„Der Sonnenhof ist ein vorbildhaftes Beispiel...

weiter

Richtfest für Königin-Olga-Residenz in Stuttgart - Evangelische Heimstiftung baut WohnenPLUS-Projekt für Menschen mit Pflegebedarf

Mitten im Stuttgarter Westen baut die Evangelische Heimstiftung (EHS) derzeit ihre fünfte Einrichtung in der Landeshauptstadt. Die Königin-Olga-Residenz wird nach dem WohnenPLUS-Konzept betrieben, die EHS-eigene, ambulante Alternative zum klassischen, stationären Pflegeheim. 50 Pflegewohnungen mit ...

weiter

WohnenPLUS-Residenz für Ingersheim - Evangelische Heimstiftung feiert Richtfest / Eröffnung für 2020 geplant

Vor nicht einmal einem Jahr war Spatenstich, nun wird die Richtkrone aufgestellt: Mitten in Ingersheim baut die Evangelische Heimstiftung eine WohnenPLUS-Residenz. Die selbst entwickelte, innovative Wohnform bietet Menschen mit Pflegebedarf eine ambulante Alternative zum klassischen, stationären...

weiter

Neuer Hausdirektor für das Kloster Lorch - Hannes Schaaf übernimmt von Karen Zoller / EHS lädt zur Amtseinführung ein

Führungswechsel nach zwölf Jahren: Im April hat Hannes Schaaf die Hausdirektion im Kloster Lorch übernommen. Die bisherige Leiterin Karen Zoller wechselte innerhalb der Evangelischen Heimstiftung nach Plochingen, wo sie nun die neue Tagespflege leitet. Zur feierlichen Amtsübergabe laden die EHS als...

weiter

Konzertierte Aktion Pflege: mutlos und unehrlich - Pflegeminister legen Maßnahmenpakete vor – Betroffene bezahlen

Es ist schon etwas Besonderes, wenn sich drei Bundes-ministerien in einer Konzertierten Aktion Pflege (KAP) mit der gesamten Pflegeszene zusammentun, um in fünf Arbeitsgruppen die Probleme der Pflege zu lösen. Das Ergebnis ist aber enttäuschend: Es fehlen die Vision für einen Paradigmenwechsel und...

weiter