Ehrenamtspreis

Seit über 60 Jahren geben Ehrenamtliche in der Evangelischen Heimstiftung ihr Bestes. Das Engagement der 2.700 Ehrenamtlichen kommt Menschen zugute, die in unseren Einrichtungen leben oder von den Mobilen Diensten betreut werden.

Die Engagierten bringen dabei ihre Kreativität, ihre Erfahrung und ihr Einfühlungsvermögen bereichernd in unsere Arbeit mit ein.

Mit dem Ehrenamtspreis der Evangelischen Heimstiftung möchte der Freundeskreis Personen oder Gruppen auszeichnen, die sich in besonderer Weise in den Einrichtungen und den Mobilen Diensten engagiert haben.

Der Preis soll Wertschätzung ausdrücken und besonderes Engagement verstärkt in den öffentlichen Mittelpunkt stellen. Der Freundeskreis der Evangelischen Heimstiftung e.V. setzt hierfür ein Preisgeld von insgesamt 3.000 EUR aus. Auch in diesem Jahr werden wieder drei Wettbewerbskategorien vorgegeben. Entsprechend werden drei Projekte ausgezeichnet.

Der Preis soll der Vielfalt von Engagementformen innerhalb der Evangelischen Heimstiftung eine Plattform bieten – zur Sicherstellung der Wahrnehmung und Wertschätzung ehrenamtlicher Tätigkeit.

Bewerben dürfen sich alle Einzelpersonen bzw. Gruppen, deren ehrenamtliches Engagement einem der drei folgenden Themenschwerpunkte zugeordnet werden kann:

  • Gelungenes Miteinander von Profis und Freiwilligen realisieren
  • Demenzfreundliche Kommune gestalten    
  • Teilhabe ermöglichen

Bitte beachten Sie, dass die eingereichten Projekte bereits angelaufen oder vollständig umgesetzt sein sollten.

Es werden ausschließlich schriftliche Bewerbungen entgegengenommen. Das Ehrenamtsprojekt sollte darin verständlich und übersichtlich dargestellt werden.

Mehrmalige Bewerbungen sind möglich. Auskünfte hierzu erteilen die in den Einrichtungen für das Ehrenamt zuständigen Personen sowie die Mitarbeitenden in der Verwaltung. Hier erhalten Sie auch die Bewerbungsformulare.

Bewerbungsschluss ist jeweils der 15. September des laufenden Jahres.

Bitte senden Sie Ihre vollständig ausgefüllten Bewerbungsformulare - gerne auch in digitaler Form - an folgende Adresse:

Ute Catrin Bührer

Referentin Stabsstelle Theologie und Ethik
Freiwilligenmanagement u. EHS-Senioren

Evangelische Heimstiftung GmbH
Hackstraße 12
70190 Stuttgart

Telefon: 0711 63676-184
u.buehrer@ev-heimstiftung.de

Hier können Sie den Flyer und das Bewerbungsformular downloaden. Auch in den Einrichtungen vor Ort erhalten Sie die Unterlagen zu dem Ehrenamtspreis. Bitte sprechen Sie dort die zuständige Person für das Ehrenamt oder die Mitarbeitenden in der Verwaltung an.

„Helfen, wo geholfen werden muss“. Das Gründungsmotto der Evangelischen Heimstiftung aus dem Jahr 1952 ist noch immer aktuell. In einer Zeit, in der die soziale Stellung einer Person entscheidend von deren Leistung bestimmt wird, setzen ehrenamtlich Engagierte ein Zeichen für Menschlichkeit und für das Interesse am Nächsten.

Wenn Sie sich bei uns ehrenamtlich engagieren möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Freiwilligenkoordinatorin. Frau Ute Catrin Bührer berät Sie sehr gerne in Bezug auf eine passende Einsatzmöglichkeit und nennt Ihnen mögliche Einsatzorte in Ihrer Nähe.

Ansprechpartnerin:

Ute Catrin Bührer

Referentin Stabsstelle Theologie und Ethik
Freiwilligenmanagement u. EHS-Senioren

Telefon: 0711 63676-184
u.buehrer@ev-heimstiftung.de