Selbstbestimmt, gut versorgt und familiär begleitet - willkommen in der betreuten Wohngemeinschaft der Herzog-Christoph-Residenz in Stuttgart.

Unsere betreute Wohngemeinschaft ist Teil der Herzog-Christoph-Residenz und bietet eine Alternative zum klassischen Pflegeheim. Sie richtet sich an Menschen mit Pflege- und Betreuungsbedarf oder demenziellen Veränderungen. Die Kundinnen und Kunden werden umfassend versorgt und erleben den Tag in familiärer Gemeinschaft.

Die 24 barrierefreien Einzelzimmer sind zwischen 43 und 49 Quadratmeter groß, haben ein Badezimmer und sind mit einem hochwertigen Multifunktionsbett ausgestattet. So können Menschen auch kurzfristig einziehen und persönliche Möbelstücke mitbringen.

Sicher und geborgen

Der Alltag in der Wohngemeinschaft orientiert sich am Leben zu Hause. Die Kundinnen und Kunden werden täglich rund um die Uhr vom qualifizierten Team der Alltagsbegleitung umsorgt.

Es gilt das Prinzip der geteilten Verantwortung: Freunde, Familie und Angehörige sind in der WG willkommen und dürfen sich nach Wunsch und Bedarf in den Alltag einbringen. Die Bewohnerinnen und Bewohner können unterstützen – etwa beim Backen oder Kochen – oder sich einfach verwöhnen lassen. Für alle Anwesenden wird ein vielfältiges Gemeinschaftsprogramm angeboten.

Für alles gesorgt

Damit Sie sich rundum wohl und sicher fühlen:

  • Barrierefreiheit: breite Türen, keine Schwellen, bodenebene Dusche, Stütz- und Haltegriffe im Bad
  • Bad mit Dusche, WC, Wandregal
  • Böden mit wohnlicher Holzoptik und Fußbodenheizung

Mittelpunkt im Alltag ist der gemütliche Wohn und Aufenthaltsbereich mit Wohnküche und einem Außenbereich.

Wir sind für Sie da

Wir passen das Leistungsangebot individuell an. Der Grundservice beinhaltet Miete und Nebenkosten, die 24-Stunden-Betreuung durch Einkauf von Lebensmitteln und Getränken, das Kochen sowie und Reinigung der Gemeinschaftsräume.

Pflegerische Leistungen können als Wahlleistung eines Mobilen Dienstes in Anspruch genommen werden. So sind Menschen auch bei einem höheren Pflegebedarf gut versorgt. Die Reinigung des eigenen Zimmers kann selbst übernommen oder dazugebucht werden.

Zu den Kosten, den aktuellen Zuschüssen der Pflegekasse und Ihrem Eigenanteil beraten wir Sie gerne persönlich.

 

 

Betreute Wohngemeinschaft Herzog-Christoph-Residenz