Wir danken unseren Ehrenamtlern

Dank der Mitarbeit von 2.650 Ehrenamtlern

  • wird das Eingewöhnen unserer Bewohner in einfühlsamer Weise unterstützt
  • bekommen Menschen Zeit geschenkt - für viele eine Abwechslung im Alltag
  • entstehen oftmals „echte“ Beziehungen, die über Jahre andauern
  • wird - durch gemeinsame Aktivitäten - der Kontakt nach „draußen“ gehalten
  • kommen „Herz und Verstand“ (Cicely Saunders) in schwierigen Lebenssituationen zusammen
  • können herausfordernde Situationen im Gespräch geklärt werden
  • stehen zusätzliche Ressourcen für die Begleitung beim Einkaufen oder zum Arzt bereit
  • steht mehr Zeit für die Unterstützung bei den Mahlzeiten zur Verfügung
  • wird gemeinsam vorgelesen, gesungen und gespielt
  • findet sich Gelegenheit zum kreativem Basteln und Handwerken
  • ist die Einrichtung geschmackvoll dekoriert
  • werden jahreszeitliche Feste und Gottesdienste gemeinsam gefeiert

Wir danken allen Ehrenamtlichen ganz herzlich!

Um unseren besonderen Dank auszudrücken, verleihen wir einmal im Jahr unseren ehrenamtlichen Mitarbeitenden den Ehrenamtspreis.