Quartierstreff

Die Verbundenheit mit den Menschen im Quartier und eine Atmosphäre der Offenheit ist eine Grundidee des Konzepts unserer Residenz. Unser öffentlicher Quartierstreff und die Christophkirche dienen sowohl unseren Bewohnerinnen und Bewohnern des Hauses und Bürgern aus dem Stadtteil Killesberg als Raum für Begegnungen. Hier kann gemeinsam, als Treffpunkt im Quartier, ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm in Kooperation mit Vereinen und Gruppen gestaltet werden.

Zusätzlich finden das ganze Jahre über vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten, die durch unsere Residenzleitung und den Sozialdienst initiiert werden statt. Diese Veranstaltung orientieren sich an den Wünschen und Anregungen der Kunden unserer Residenz. Hierzu können kulturelle Veranstaltungen, wie Konzerte, Vernissagen, Lesungen ebenso zählen, wie Vorträge zu aktuellen Themen oder Angebote im sportlichen Bereich. Die Bandbreite an Möglichkeiten hier ist groß.

Alle Veranstaltungen und Beschäftigungsangebote werden im Foyer unserer Residenz, auf dem ALADIEN-Tablet sowie in der Hauszeitung veröffentlicht.

Unser Quartiersraum steht in Abstimmung mit der Residenzleitung, den Mietern der Pflegewohnungen, den Mietern der Wohngemeinschaft aber auch Einzelpersonen und Gruppen aus der Gemeinde für private Feste und Feiern oder Veranstaltungen auf Anfrage zur Verfügung.

 

 

Herzog-Christoph-Residenz