Stell dir vor, dein Job lässt dich durchstarten und ankommen.

EHS-Traineeprogramm – unser Entwicklungsprogramm für Hausdirektionen

Ein Pflegeheim oder eine Tagespflege zu leiten, ist eine große Herausforderung und ein anspruchsvolles berufliches Ziel. Wer Lust auf diese Herausforderung und Freude an der Arbeit mit Menschen hat, braucht neben einer guten Ausbildung eine passgenaue Vorbereitung, um als Hausdirektion bzw. Einrichtungsleitung erfolgreich zu sein. Dafür wurde das EHS-Traineeprogramm entwickelt und in den letzten 16 Jahren bereits von über 170 Führungskräften erfolgreich durchlaufen.

Das zwölfmonatige Traineeprogramm deckt den Bedarf an Führungskräften aus der strategischen Nachfolgeplanung der EHS proaktiv ab. Es entwickelt praktische Kompetenzen und stellt sicher, dass Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt werden, die für eine erfolgreiche Führungsaufgabe als Hausdirektion notwendig sind. Ziel ist es, jeden Trainee nach erfolgreichem Abschluss des Programms als fest angestellte Hausdirektion einer EHS-Einrichtung zu übernehmen.

Dafür wird für jeden Trainee ein individuelles Programm erarbeitet, das aus Intensivseminaren und Praxiseinsätzen besteht. Die Trainees werden sowohl in der Zentrale in Stuttgart als auch verschiedenen Einrichtungen der EHS eingesetzt und dabei stets von erfahrenen Führungskräften begleitet. So können sich die Trainees von Beginn an gut vernetzen und Teil der EHS-Familie werden.