Ehrenamt

Als Gründungsmitglied des Fördervereins Lebensabend Crailsheim e.V. initiierte Frau Gudrun Gscheidle-Katz bereits 1981 den Aufbau einer Ehrenamtlichen-Gruppe im Wolfgangstift. Während einer Autobahnfahrt kam ihr der Gedanke: "Wenn sich die Mitarbeiter des ADAC "Gelbe Engel" nennen dürfen, dann sind unsere "Grünen Damen" ab sofort unsere "Grünen Engel"". Und so werden sie bis heute in unserer Einrichtung genannt.

Unsere "Grünen Engel" sind eine wirkliche Bereicherung für das Wolfgangstift. Mit ihren kreativen Ideen, ihren Erfahrungen und ihrem Einfühlungsvermögen bringen sie Freude ins Leben der uns anvertrauten Menschen. Durch ihr Engagement vernetzen sie unsere Pflegeeinrichtung mit dem Gemeinwesen und sorgen dafür, dass die Menschen am gemeinschaftlichen Leben teilhaben können.

Unsere "Grünen Engel" sind in unterschiedlichen Bereichen tätig. Hier einige Beispiele:

  • Besuche bei Bewohnern, miteinander Zeit verbringen
  • Begleitung zu Ausflügen, Veranstaltungen und Gottesdiensten
  • Vorlesen, miteinander reden, spielen
  • Singen und Musizieren
  • Austeilen des zweiten Frühstücks
  • Unterstützung bei den Mahlzeiten
  • Kleine Besorgungen erledigen
  • Unterstützung bei Festen und Veranstaltungen
  • Bewirtung des Cafés
  • Mitwirkung bei der Gestaltung von Andachten und Gottesdiensten
  • Begleitung zu Arztterminen
  • Beigleitung von Sterbenden
  • Mitarbeit im Senioren-Internetcafé

Einmal monatlich treffen sich die Ehrenamtlichen, um besondere Unternehmungen mit Bewohnern durchzuführen oder in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen und anschließendem Singen auf allen Wohnbereichen. Mit dabei sind Michael Dombrowski (Hausdirektor) und Adelheid Weller (Ehrenamtskoordinatorin).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie!