Stell dir vor, du kannst dein ganzes Potenzial entfalten.

Die Erweiterung und Vertiefung fachlicher und persönlicher Fähigkeiten ist gerade in einer so wachstumsstarken Branche wie die der Altenpflege wichtig – und macht auch noch eine Menge Spaß.

Die Inhalte legen wir gemeinsam mit dir in regelmäßigen Mitarbeitergesprächen fest. Du profitierst von unterschiedlichen Lernmöglichkeiten – ganz gleich in welcher Funktion du arbeitest: in Seminaren und Trainings, in Hospitationen in verschiedenen Aufgabenfeldern, in Projekten oder direkt in der Anleitung am Arbeitsplatz. Das Spektrum umfasst beispielsweise Diakonische Grundkurse, Fortbildungen zur Pflege, Hauswirtschaft und Organisation sowie Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung und Gesundheitsförderung.

Umfangreiches Fortbildungsprogramm

Sie können sowohl die Angebote unseres unternehmenseigenen Fortbildungsprogramms nutzen, als auch die von externen Partnern wie dem Diakonischen Institut für Soziale Berufe.

Auf allen Führungsebenen – ob als Wohnbereichsleitung, Pflegedienstleitung, Küchenleitung oder Teamleitung der Zentrale – werden Sie durch modulare Trainings unterstützt und eingeführt. Auch erfahrene Führungskräfte werden regelmäßig durch Seminare und/oder Coachings weiterentwickelt, und zwar in den Themen, die das gesamte Unternehmen bewegen und einen praktischen Nutzen für unsere Führungskräfte haben.

Förderprogramm für Pflegefachkräfte

Unser Anliegen ist es, dass Sie Ihre Potenziale bei uns ausschöpfen können! Dafür bieten wir ein unternehmensinternes Förderprogramm für Pflegefachkräfte. Hier können engagierte und talentierte Mitarbeiter ihr Fachwissen ebenso wie ihre persönlichen Kompetenzen erweitern und sich zielgerichtet für eine weiterführende Aufgabe vorbereiten – sei es in einer Fach- oder Führungsfunktion. Das Weiterkommen hängt von der Erfahrung, dem Willen und der persönlichen Entwicklung ab.

Darüber hinaus begleiten wir in unserem Trainee-Programm seit über zehn Jahren Nachwuchskräfte erfolgreich auf ihrem Weg in die Funktion der Einrichtungsleitung.

Gesundheitsförderung

Die betriebliche Gesundheitsförderung ist ein wichtiger Bestandteil unserer Führungsarbeit und wird in unseren Einrichtungen und in der Zentrale individuell und abgestimmt auf Ihren Bedarf als Mitarbeiter geplant.

So können Sie zum Beispiel an Vorträgen und Kursen zu Themen wie gesunde Ernährung, Entspannung und Stressbewältigung, Rücken und Bewegungsapparat teilnehmen, oder auch Veranstaltungen, die den Teamgeist fördern, besuchen. Die Teilnahme ist natürlich freiwillig – aber Sie werden sehen: Es tut Ihnen gut!

Aktuelle Stellenangebote

Residenz Weikersheim in Weikersheim sucht

hauswirtschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
zum Stellenangebot

Dr. Ulla-Schirmer-Haus in Leimen sucht

Wohnbereichsleitung (m/w/d)
zum Stellenangebot

Haus im Schelmenholz in Winnenden sucht

Pflegefachkraft (m/w/d)
zum Stellenangebot